Dem Wald auf die Sprünge geholfen

Auf dass das Buchenlaub wieder fleissig spriessen möge: Auch dieses Jahr folgte eine wackere Gruppe Maibärler der Einladung zum Waldräumen.

...

Mit vereinten Kräften wurde an einem warmen Herbsttag fleissig geholzt und geräumt. ... der Förster war regelrecht entzückt zu sehen, wie sich alle für "unseren Wald" ins Zeug legten.

Richtig gemütlich gings dann am Abend zu: Bernhard begrüsste die Maibär-Mitglieder im Pardieler Obersäss, wo gemeinsam - bis tief in die Nacht hinein - gegessen, getrunken und gelacht wurde.

Ein herzliches Dankeschön den Organisatoren und allen engagierten Mitgliedern!

So

05

Mai

2019

SIGA-Eröffnung & MB-Sonntag

Wow, was für ein intensives Wochenende für die Maibär-Crew: Am Samstag gestaltete eine 20 Mann starke Delegation die Eröffnungszeremonie der SIGA mit. Und am Sonntag galt es anlässlich des Maibärsonntags gegen den von Frau Holle entsendeten Schnee anzukämpfen. Hier gehts zu den Bildern beider erfolgreicher Aktionen.

mehr lesen

Sa

02

Jun

2018

Schwarzbüel: Startklar für Sommer

An die 20 tapfere Maibär-Mannen sind bei schönstem Wetter aufgetaucht, um den Heidipfad und das Schwarzbüel aus dem Winterschlaf zu wecken. Engagiert - wie jedes Jahr - wurde gemeinsam geschräubelt, gewerkelt und alles auf Vordermann gebracht.

Fürs leibliche Wohl sorgte die Familie Kilchmann mit tollem Znüni, genialem Zmittag und leckeren Zvieri-Plättli mit Kuchen. Es war uns eine Freude beim Saisonstart mitzuhelfen. Herzlichen Dank allen Beteiligten.

So

06

Mai

2018

Ein "Gewalts-Wochenende"

Es ist vollbracht: Mit der Teilnahme an der BadRagartz-Eröffnung und dem anschliessenden bewirten der VIP-Gäste im Kochzunft-Zelt am Samstag sowie unserem Jubiläums-Maibärsonntag geht ein ereignisreiches Wochenende in unsere Vereinsgeschichte ein.

 

Allen Mitorganisierenden sowie dem BadRagartz-OK gebührt ein ordentliches "Vergelts Gott" für den tollen Einsatz und das absolut reibungslose Durchführen der eingangs erwähnten Veranstaltungen.